Romane

 Januar 2020

 

 

 

 

Heart and Soul - weil wir eins sind

 

 

 

Klappentext:

 

Als Jen auf Liam trifft, ist es um beide geschehen: Sie ziehen sich magnetisch an und fühlen sich auf wunderbare Weise vollständig. Allerdings dürfen sie niemals zusammen sein. Was beide nicht wissen: Sie sind das Ergebnis einer geheimen Forschung und das Zwillingspaar mit einem gemeinsamen Herzen und einer Seele. Sie sind genau genommen EINS und keiner kann ohne den anderen leben.
Unwissentlich geraten sie zwischen die Fronten einiger Wissenschaftler und es beginnt ein bitter Machtkampf zwischen Forschung, Vernunft und Liebe ...

 

 

November 2020

 

Dilaras Wegträumgeschichten

 

Eine Anthologie gegen Mobbing

 

 

Klappentext:

 

Träume: für den einen eine Flucht aus der Wirklichkeit, für den anderen die Kraft, sich einem neuen Tag zu stellen.

 Dieses Buch lädt zum Tagträumen ein. Zwischen den Buchdeckeln verbergen sich Kurzgeschichten über magische Wesen, verborgene Welten und wunderliche Geschehnisse. Von keksfanatischen Drachen bis zu einer heimlichen Dämonenbeschwörung auf dem Balkon. Erkundet die Welt der Elfen, taucht in die Tiefen des Meeres und rettet mit einer Katze die Welt. In Träumen ist nichts unmöglich.

 

Anmerkung der Autor*innen

 

Allgegenwärtig und doch kaum thematisiert: Mobbing. Es betrifft Kinder wie Erwachsene und prägt die Opfer ein Leben lang. Viel zu wenig wird gegen Mobbing getan. Zu oft wird es von jenen ignoriert oder gar toleriert, die die Macht hätten, den Opfern zu helfen. Wir sind sechzehn Autor*innen, die Aufmerksamkeit für diesen Missstand schaffen wollen. Mit keinem Buch der Welt können wir den Tätern Einhalt gebieten, aber wir vermögen den Opfern Gutes zu tun – eine Auszeit zu schenken.

 

Mit Geschichten von Anja Bärike, Verena Binder, Nicky DeMelly, Miriam Fischer, Yule Forrest, Katharina Gerlach, Mary Jones, Isalie Kirschbaum, Delia Liebkur, Jeannine Molitor, Alexa Pukall, Nadja Raiser, Patrizia Rodacki, Annie Waye, Margo Wendt, Vanessa Zeiner

Dezember 2020

 

 

Notes of Love - Sinfonie unserer Herzen

Impress Carlsen

 

 

Klappentext

 

 

 

 

Anna hat es geschafft: Endlich darf sie an der weltbesten Universität für klassische Musik ihr Studium beginnen. Doch seit der Zusage sind inzwischen zwei Jahre vergangen – Jahre, in denen Anna den Tod ihrer Mutter und die Verhaftung ihres Vaters verschmerzen musste. Jegliche Euphorie und Freude sind längst verschwunden, die Liebe zum Klavierspiel ist allerdings geblieben und Anna fest entschlossen, auf Schloss Luisenburg einen neuen Anfang zu wagen. Dieser verläuft jedoch alles andere als reibungslos, denn als sie auf den arroganten Pianisten Noel trifft, fliegen die Funken. Und obwohl sie den Finnen mit den stahlblauen Augen am liebsten erwürgen würde, ist es doch die Musik, die sie einander langsam näherbringt …